Angebot

Sprachheilkindergarten Papenburg

Um eine ganzheitliche Förderung der Kinder zu ermöglichen, arbeiten unsere Fachkräfte aus den Fachbereichen Pädagogik, Logopädie, Heilpädagogik, Psychomotorik und Psychologie eng zusammen.

Da auch andere Entwicklungsbereiche in enger Verbindung mit dem Spracherwerb stehen, fördern wir auch bei der Erlangung zusätzlicher sozialer und emotionaler Kompetenzen. Dabei setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern. Die Kosten für die Förderung und Betreuung tragen das Land Niedersachsen und die Krankenkassen. Dazu ist die Bewilligung eines Antrags erforderlich.

Unser Ziel ist eine möglichst frühe Rückführung in einen Regelkindergarten oder eine Regelschule. In der Regel ist der Übergang nach einem Jahr möglich.