Angebot

Tagesbildungsstätte Werpeloh

Tagesbildungsstätte Werpeloh

Die Dauer der Schulpflicht beträgt 12 Jahre. Unser Einzugsbereich umfasst das nördliche Emsland. Ziel unserer Arbeit ist die größtmögliche Selbstverwirklichung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Grundlage für unseren Unterricht ist das vom Land Niedersachsen erlassene Kerncurriculum mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung". Diese Inhalte werden von einem fachlich qualifizierten Team vermittelt.

Bei unserer Tagesbildungsstätte handelt es sich um eine Ganztagseinrichtung. Das heißt: Unsere Schüler werden morgens von Zuhause abgeholt und abends zurückgebracht.

Die Kosten inklusive der Beförderung werden im Rahmen der Eingliederungshilfe vom Sozialamt übernommen. Lediglich die Kosten für das Mittagessen müssen von den Eltern übernommen und an das Sozialamt gezahlt werden (häusliche Ersparnis).