Angebot

Frühförderung und Entwicklungsberatung

Kind lacht und wirft Daose um

Wir beraten, unterstützen und fördern Familien mit Kindern vom Säuglingsalter bis zur Einschulung. Unser Angebot gilt für Kinder

  • mit Auffälligkeiten in der motorischen, sprachlichen oder geistigen Entwicklung
  • mit Verhaltensauffälligkeiten und Teilleistungsstörungen
  • mit schwieriger frühkindlicher Vorgeschichte
  • mit Behinderung

Nach Feststellung des individuellen Bedarfs, übernehmen wir die Frühförderung. Je nach Lebens- und Entwicklungsalter Ihres Kindes und nach der Familiensituation bieten wir die Frühförderung im Elternhaus oder in unserer Frühförderstelle in Kleingruppen oder als Einzelmaßnahme an.

Nach Absprache kommen wir dazu auch in den Kindergarten an ihren Wohnort.