Dörpener Frühlingsfest / Jürgen Eden/Caritas-Werkstätten nördliches Emsland

Aktuelles/März 2019

Caritas-Werkstätten öffnen zum Dörpener Frühlingsfest

Deko für den Garten oder ein Edelstahlgrill für die Terrasse: Diese und viele andere handgefertigte Dinge werden derzeit in höherer Anzahl von Beschäftigten und Fachkräften der Caritas-Werkstatt Dörpen gefertigt. Dabei haben sie nur ein Ziel vor Augen: Das Dörpener Frühlingsfest am 7. April. mehr

Politiker fragten bei EUTB nach / Jürgen Eden/EUTB

Aktuelles / März 2019

EUTB hat Lotsenfunktion

Im August 2018 nahm die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) mit Verena Harms und Ursula Buss die Arbeit in Aschendorf auf. Wie Harms bei einem Besuch der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (CDU) in der Aschendorfer Beratungsstelle erläuterte, nimmt das Interesse stetig zu. mehr

Johannes Eikens vom Werkstattrat zeigt einige Produkte / Jürgen Eden/Cariats-Werkstätten nördliches Emsland

Aktuelles/März 2019

Viele Fragezeichen bei Bundesteilhabegesetz

Über die Arbeit der Caritas-Werkstatt in Dörpen sowie den Sachstand des Bundesteilhabegesetztes (BTHG) informierte sich der CDU-Landratskandidat Marc-André Burgdorf bei einem Besuch in der Dörpener Einrichtung. Heinz-Bernhard Mäsker, Geschäftsführer der Caritas Werkstätten nördliches Emsland, sieht noch viele Fragezeichen. mehr

Frühling willkommen: Caritas-Werkstätten hängten Nistkästen auf / Jürgen Eden/Caritas-Werkstätten nördliches Emsland

Aktuelles/März 2019

Caritas-Werkstätten übergaben Nistkästen zum 25. Geburtstag von Blau-Weiß

Auch Sportplätze können Lebensräume für Tiere sein. Das wurde am Donnerstag dem 7. März bei der Übergabe von 30 Nistkästen an den Sportverein Blau-Weiß 94 Papenburg deutlich. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der inklusiven Fußball-Mannschaften und Vertretern der Caritas-Werkstätten nördliches Emsland wurden Nistkästen aufgehängt. mehr

Ein Pokal für die BW Kickers / Jürgen Eden/St. Lukas-Heim

Pressemitteilung

"Bei diesem Hallen-Fußballturnier siegte die Inklusion"

Aschendorf. Die Inklusion im Sport ist in der Region endgültig angekommen. Denn beim Hallen-Fußballturnier am vergangenen Sonnabend in Aschendorf (9. Februar) waren auf Einladung vom Blau Weiß Papenburg auch Mannschaften von Werder Bremen und dem Vfl Oldenburg dabei. Einen der beiden begehrten Wanderpokale nahmen die BW Kickers in Empfang mehr

FED Angebote für den Landkreis Leer / Jürgen Eden/St. Lukas-Heim

Aktuelles/Februar 2019

Neue Freizeitangebote auch im Landkreis Leer

Rund 60 Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen sind in zwei neuen Freizeitheften vom Familienentlastenden Dienst (FED) des St. Lukas-Heimes Papenburg zu finden. So gibt es eine Auflage für das nördliche Emsland und den Landkreis Leer. mehr

FDP-Delegation in Kindertagesstätte St. Antonius / Jürgen Eden/Unterm Regen – Katholische Kindertagesstätten GmbH

Aktuelles/Februar 2019

Inklusion beginnt im Kindesalter

Jeder Mensch in der Gesellschaft ist verschieden, was Herkunft, Fähigkeiten, Begabungen und Beeinträchtigungen anbelangt, daher ist diese Verschiedenheit eine Bereicherung. mehr

FED-Freizeitheft 2019 vorgestellt / Jürgen Eden/St. Lukas-Heim

Aktuelles/Februar 2019

Über 60 Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen

Rund 60 Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen sind in zwei neuen Freizeitheften vom Familienentlastenden Dienst (FED) des St. Lukas-Heimes Papenburg zu finden. So gibt es eine Auflage für das nördliche Emsland und den Landkreis Leer. In Papenburg steht eine neue FED-Wohnung zur Verfügung. mehr

InduS-Schach / Schachchlub 1947 Papenburg

Aktuelles / Februar 2019

Zwei weitere Termine für InduS-Schach

Hier wird es majestätisch und vor allem strategisch: Schach ist Sport - Gehirnjogging pur. Einige "Gehirnjogger" hatten sich bereits zum ersten Schnuppertraining zur Gründung einer inklusiven Kinder- und Jugendgruppe beim Schachchlub1947 Papenburg eingefunden. Es gibt zwei weitere Termine. mehr

Feierlicher Abschluss / Jürgen Eden/Caritas-Werkstätten nördliches Emsland

Aktuelles / Februar 2019

Feierliche Zertifikatsübergabe im Papenburger Stellwerk

Freudentränen, Umarmungen, viele Wünsche sowie Hoffnungen wurden zum Ausdruck gebracht: Während einer bewegenden Feierstunde erhielten am Mittwoch 22 Absolventen im Berufsbildungsbereich STELLWERK der Caritas-Werkstätten nördliches Emsland ihre Abschlusszertifikate. mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10