Leitbild für die Geschäftsstelle des DiCV Osnabrück

Wir tun, was wir können - und verbessern uns kontinuierlich. Wir sind nicht perfekt - und lernen aus Fehlern. Wir geben uns nicht zufrieden mit dem Abstand zwischen dem, was wir anstreben, und dem, was wir tatsächlich leben und erleben. Darum überprüfen wir regelmäßig die Umsetzung dieses Leitbildes. Denn letztlich zählen nicht Worte, sondern Taten.

Wer wir sind

Wir sind die Dienstgemeinschaft der Geschäftsstelle des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V. Der Caritasverband ist Teil der katholischen Kirche im Bistum Osnabrück. Wir arbeiten als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, als Träger von eigenen Einrichtungen, Diensten und Projekten sowie als Dienstleister für kirchlich-soziale Einrichtungen und Fachverbände.

Wofür wir stehen

Unsere Arbeit folgt dem christlichen Gebot der Nächstenliebe. Wir setzen uns ein für Solidarität und Gerechtigkeit. Jede(r) von uns trägt auf seine/ihre Weise mit Professionalität und Persönlichkeit zur Caritas, zum Dienst der Kirche am Menschen bei. Die "Eckpunkte zur christlichen Identität" unseres Verbandes geben uns dabei Orientierung.

Was wir tun

Wir engagieren uns in Gesellschaft, Politik und Kirche für Benachteiligte, regional wie über-regional. Gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege setzen wir uns für gerechte Rahmenbedingungen von sozialer Arbeit ein.

Wir entwickeln und realisieren fachliche wie wirtschaftliche Konzepte und Standards für die unterschiedlichen Arbeitsfelder. Wir beraten zu fachlichen, wirtschaftlichen, rechtlichen und ethisch-religiösen Fragen. Darüber hinaus übernehmen wir zentrale Dienstleistungen in Tech-nik und Verwaltung.

Wie wir handeln

Wir kommunizieren respektvoll und gehen achtsam miteinander um.

Wir verstehen unsere Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit als Bereicherung.

Wir machen Abläufe und Anliegen transparent.

Wir tragen entsprechend unserer Aufgaben und Funktionen Verantwortung für ein erfolgreiches Arbeiten.

Für die Zusammenarbeit von Führungskräften und Mitarbeitenden sind die Führungsleitlinien unseres Verbandes maßgebend.

Klare Aufgabenbeschreibungen und Zielvereinbarungen ermöglichen gemeinsame Planungen und Prioritätensetzungen. Wir reflektieren unsere Arbeit zielgerichtet.

Konflikte tragen wir fair und ergebnisorientiert aus.

Wir handeln aus einem christlichen Geist heraus und befolgen dabei die Grundsätze der Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Download

Leitbild für die Geschäftsstelle des DiCV Osnabrück