Aktuelles/März 2018

Melle

Treffen für osteuropäische Pflegediensthelfer

Am Sonntag, 18. März 2018, von 15 bis 17 Uhr lädt die Caritas in Melle zum zweiten Mal zu einem Treffen von Pflegediensthelferinnen und -helfern vor allem aus Polen, aber auch aus anderen osteuropäischen Ländern wie der Slowakei, Bulgarien oder der Ukraine ein. An diesem Nachmittag besteht im Gemeindehaus der St. Matthäusgemeinde, Kohlbrink 2, in Melle-Mitte die Möglichkeit, sich in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen zu begegnen und über Erfahrungen, Nöte und Sorgen auszutauschen.

Das erste Treffen hat bereits gezeigt, dass es den Pflegerinnen und Pflegern gut tut, für ein paar Stunden aus der Pflegesituation herauszukommen und neue Kontakte zu knüpfen. Eine Dolmetscherin für die polnische Sprache ist vor Ort. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.