Aktuelles / Januar 2019

Bad Laer / Meppen

"Räumeträumen - für ein Zuhause" zu Besuch in Bad Laer und Meppen

räumeträumen_2

"Für ein Zuhause"- unter diesem Motto wurde gebastelt, geklebt, gemalt und viel gelacht im St. Maria-Elisabeth-Haus in Bad Laer. Zusammen mit Monika Sewöster-Lumme von der CKD haben die Bewöhnerinnen und Bewohner der Einrichtung für Menschen mit Behinderung kleine Häuschen individuell gestaltet. Diese "raumloesungen" werden zusammen mit anderen Kreationen in einer Ausstellung im Forum am Dom in der Zeit vom 30.1.2019- 03.02.2019 in Osnabrück zu sehen sein.

Ein zweiter Besuch zur Ausstellungsvorbereitung fand zuvor in Meppen in der Wärmestube statt. Menschen, die erst seit kurzem wohnungslos sind und Menschen, die seit einigen Monaten "fest gemacht" haben und auf eine passende Unterkunft warten, trafen sich zum morgendlichen Kaffee. Dabei sind sie zur Caritas-Jahreskampagne 2018 "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" kreativ geworden. Entstanden sind Darstellungen sowohl  aus dem Leben beim "Plattemachen" als auch von Wünschen nach einem geordneten Zuhause, z. B. eine Wohnung mit Bett und Tisch, einem Staubsauger und einer Klingel.

Bei beiden Besuchen sind tolle und sehr individuelle Häuser entstanden, die zeigen, dass jede und jeder Teilnehmende eine ganz eigene Vorstellung von Zuhause hat.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmenden an dieser Kreativaktion und freut sich auf die Ausstellung und deren Eröffnungsveranstaltung am 30.01.2019 um 19.30 Uhr.

Links

Aktuelles/November 2018

Osnabrück

November-Treffen Salvete