Aktuelles / März 2019

Nordhorn

"Ein Lächeln - Ein Blick - Ein Wort"

NOH Collage

"Ein Lächeln - Ein Blick - Ein Wort" - das ist eine gute Reihenfolge, wie man auf andere Menschen zugehen kann. So eine Strategie benötigen Menschen, die im Besuchsdienst engagiert sind.

"Achtsame Besuche" war dann die Weiterführung des Themas auf Kontakte mit demenzkranken Menschen. Wie funktioniert eigentlich Kommunikation? Und wie geht das bei Menschen mit Demenz? Frau Mierelmeier gab viele Antworten und die Teilnehmerinnnen diskutierten anhand eigener Erfahrungen - Ein sehr spannendes Thema, mal nachdenklich, mal humorvoll aufbereitet.

Menschen zu begegnen heißt, sie anzunehmen, wie sie sind. Einem Menschen mit Demenz begegnen, heißt anzunehmen, dass er sich verändert. Es heißt, das alte Bild von ihm loszulassen und ihm neu gegenüberzutreten, mit Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Zugewandheit.

Anhand konkreter Beispiele wurde geschaut, was dies bedeutet.