Jobs

Osnabrück

Mitarbeiter*in für die Öffentlichkeitsarbeit

Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V. sucht möglichst zum 01.11.2018 eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Anstellung erfolgt mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden und ist im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zunächst befristet.

Der Caritasverband organisiert die soziale Arbeit der katholischen Kirche. Im Bistum Osnabrück arbeiten insgesamt rund 25.000 Menschen in den Bereichen Alten-, Behinderten- und Suchthilfe, sowie in den sozialen Beratungsdiensten. Zugleich ist der Caritasverband Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Er prägt das politische Meinungsbild mit, organisiert Protest gegen Unrecht und Benachteiligung und kämpft darum, dass die Strukturen der Hilfe vor Ort so aufgebaut sind, dass sie dem Bedarf entsprechen.

Ihre Aufgaben:

  • Recherche, Einschätzung und Setzen von Themen
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Online-Texten und Magazin-Artikeln
  • Organisation und Begleitung von Pressegesprächen/-terminen
  • Unterstützung der Einrichtungen bei der Pressearbeit/redigieren von Texten
  • Initiierung und Begleitung von Hörfunk- und Fernsehbeiträgen
  • Bearbeitung und Versand des wöchentlichen Newsletters
  • Planung und Umsetzung von Kampagnen

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium gewünscht
  • journalistische und redaktionelle Erfahrung (multimedial)
  • gute Kenntnisse von Facebook, Instagram und Twitter
  • hohes Interesse an sozialen Themen
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einbindung in ein fachkompetentes Team
  • Mobilzeit
  • Gesundheitsförderung
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung, Supervision
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • kirchliche Zusatzversorgung

Bei uns arbeiten vielfältige Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinter den Zeilen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind: www.caritas-os.de/Eckpunkte.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Ihre Fragen beantwortet Roland Knillmann, Leitung Fachbereich Presse- und Öffentlichkeits-arbeit unter der Telefon-Nr.: 0174 9746806.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.10.2018 (per E-Mail aus Sicherheitsgründen im PDF-Format) an den

  • Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.
    Fachbereich Personal und Organisation
    Harald Langner
    Knappsbrink 58
    49080 Osnabrück
    E-Mail: hlangner@caritas-os.de