Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Caritas

Unternehmenstagung

Die Caritas-Unternehmenstagungen (ehemals Rechtsträgertagung) bieten ein Forum, auf dem strategische Fragen der unternehmerischen Belange der Caritas diskutiert werden. Eingeladen sind die Verantwortlichen für die strategische Führung von Diensten und Einrichtungen der Caritas. Dazu gehören unter anderem Geschäftsführer(innen), Vorstände, Mitglieder von Aufsichtsgremien oder Einrichtungsleiter(innen). 

Die Veranstaltung hat jeweils ein Schwerpunktthema, das in Vorträgen grundlegend behandelt und durch Interviews sowie in Praxis- und Diskussionsforen vertieft wird. Die Arbeitstagung beinhaltet einen Marktplatz, auf dem interne und externe Dienstleister über ihre Produkte und Angebote informieren. Die Arbeitstagung findet jährlich statt, mit Ausnahme der Jahre, in denen es einen Caritas-Kongress gibt.

Mehr dazu auf caritas.de:
Sozialwirtschaft

Förderung von Transparenz, Geschlechtergerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Benchmarking, verbandlicher Austausch von betriebswirtschaftlichen Grundsatzfragen und Wahrnehmung der unternehmerischen Belange der Caritas – das sind die Themen dieses Referats. Mehr

Unternehmen der Caritas als wettbewerbsfähige Arbeitgeber

Die Arbeitstagung der Rechtsträger der Unternehmen in der Caritas fand im Juni 2012 in Aschaffenburg statt. Die Geschäftsführer(innen) und Vorstände beschäftigten sich dieses Mal mit der immer größer werdenden Problematik des Fach- und ... Mehr