Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Ehrenamt

Deutscher Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist eine bundesweite Auszeichnung und der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Er wird jährlich um den Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember in Berlin verliehen.

Alle Ausrichter von regionalen Engagement- und Bürgerpreisen in Deutschland sind eingeladen, ihre erstplatzierten Preisträger ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis zu schicken. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich.

Der Deutsche Engagementpreis wird in fünf Kategorien verliehen, die jeweils mit 5.000 Euro dotiert sind: „Leben bewahren“, „Chancen schaffen“, „Generationen verbinden“, „Grenzen überwinden“ und „Demokratie stärken“. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis entscheidet die Bevölkerung in einem öffentlichen Online-Voting.

Mehr dazu auf caritas.de:
Freiwillige gesucht

Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Stöbern Sie in unserer bundesweiten Ehrenamtssuche nach einem passenden Angebot. Die Einrichtungen, Dienste, Freiwilligen-Zentren und Verbände der Caritas freuen sich auf Sie. Mehr