Aktuelles / März 2017

Meppen

Abschlussworkshop Sozialraumprojekt

In der Samtgemeinde Freren ging es um Interessenerkundung unter dem Motto "Gemeinschaft stärker (er)leben!". Hier wird die Arbeit mit dem Fokus auf Menschen im 3. Lebensalter fortgeführt.

In Ostfriesland hat sich der Anpackerkreis als starke Kraft gegenseitiger Unterstützung etabliert. Astrid Schaffert vom Projektteam des Deutschen Caritasverbandes erläuterte das Gesamtkonzept der dreijährigen Projektphase auf und die Entschlossenheit der Caritas, das Thema Sozialraumorientierung weiter voranzutreiben. Der stellvertretende Caritasdirektor Günter Sandfort verwies darauf, dass Sozialraumorientierung als strategisches Ziel des Diözesancaritasverbandes bereits 2011 festgeschrieben wurde.

Was Sozialraumorientierung als pädagogisches Konzept bedeutet, zeigt ein Erklärfilm.