Über uns

Geschäftsstelle des DiCVDas Carl-Sonnenschein-Haus ist die Geschäftsstelle des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V.

Zu den Einrichtungen zählen Pflegedienste,  Altenpflegeeinrichtungen, Einrichtungen in der Behindertenhilfe, Einrichtungen in der Suchtkranken- und Drogenhilfe, Einrichtungen in der Kur- und Erholungshilfe und eine Einrichtung in der Kinder- und Jugendhilfe.

Im Bistum Osnabrück existieren unter dem Dach des Diözesan-Caritasverbandes insgesamt rund 718 Einrichtungen und Dienste.

Im Jahr 2016 wurden mehr als 604.000 Menschen in unseren Einrichtungen und Diensten begleitet, behandelt oder betreut.

1.726 junge Menschen machen im Verband eine Ausbildung. Die Zahl der Mitarbeitenden umfasst insgesamt etwa 26.724. 

Die Caritas ist weiblich: Rund 82 Prozent der Mitarbeitenden sind Frauen. Mehr als die Hälfte der Leitungspositionen des Caritasverbandes sind mit Frauen besetzt.

In direkter Trägerschaft des Caritasverbandes befinden sich knapp 111 Einrichtungen und Dienste mit knapp 1.597 Mitarbeitenden und 77 Auszubildenden.

Die regionalen Caritasverbände, die zugleich Beratungsstellen für verschiedenen Fachgebiete wie der Allgemeinen Sozialen Beratung (ASB), Schwangerschaftsberatung, Schuldnerberatung und Wohnungslosenhilfe sind, gliedern sich in die regionalen Beratungsstellen in Aurich, Emden und Leer (Caritasverband Ostfriesland); Meppen, Lingen, Papenburg und Sögel (Caritasverband für den Landkreis Emsland); Nordhorn (Caritasverband für den Landkreis Grafschaft Bentheim); Osnabrück, Melle und Bersenbrück (Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück), Twistringen und Diepholz (Caritasverband für die Landkreise Diepholz und Nienburg links der Weser)

Die regionalen Caritasverbände sind - anders als in vielen anderen Diözesan-Caritasverbänden - rechtlich nicht selbständig, sondern Einrichtungen des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V. als Rechtsträger.

Caritasverband

Der Landes-Caritasverband Bremen e. V. ist für den Bremer Teil der Caritas im Bistum Osnabrück verantwortlich. 700 Mitarbeitende unterstützen ältere Menschen und deren Angehörige, Familien, Kinder und Jugendliche, minderjährige Flüchtlinge, Migranten, verschuldete und suchtkranke Menschen sowie Menschen mit allgemeinen sozialen Problemen. mehr

Caritas in Deutschland