Über uns

Unsere Arbeit ist gekennzeichnet vom Bild einer solidarischen und gerechten Gesellschaft, in der arme, benachteiligte und kranke Menschen einen Platz mit Lebensperspektiven finden können. Gesellschaftliche Umbrüche stellen uns vor großen Herausforderungen. Bei wachsender Not stehen uns geringe finanzielle Mittel zur Verfügung. Wir suchen im Interesse hilfesuchender Menschen in Ostfriesland gemeinsam nach neuen Lösungen. Damit die Menschen in unserer Region selber Handelnde bleiben, leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe.

Der christliche Auftrag zur Nächstenliebe, zum Handeln im Sinne der Menschlichkeit bestimmt unser Tun. Wir sind in Ostfriesland in unterschiedlichen sozialen Feldern tätig und setzen unsere Kompetenzen für Rat- und Hilfesuchende ein - unabhängig von deren Hautfarbe, Religion und Weltanschauung.

Wir gehen mit unseren Angeboten und Projekten schnell auf Veränderungen ein, um Hilfebedürftige in Not nicht allein zu lassen. Undenkbar wäre unsere Arbeit ohne die vielen Menschen, die sich beim Caritasverband Ostfriesland ehrenamtlich engagieren. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre unsere Arbeit so nicht möglich.

Wir setzen uns praktisch und öffentlich ein für die Rechte und die Würde Betroffener. 
Unser Ziel ist es, als kirchlicher Wohlfahrtsverband im Spannungsfeld von Staat und Markt weiterhin aktiv zu Gunsten Benachteiligter die gesellschaftlichen Entwicklungen mit zu gestalten und verlässlich an der Seite der hilfesuchenden Menschen am Rande der Gesellschaft zu stehen