Aktuelles / Juli 2018

Bad Iburg

St. Franziskus-Haus Bad Iburg mit neuer Heimfürsprecherin

St. Franziskus

Mit Anerkennung für ihr großes Engagement im St. Franziskus-Haus bedankte sich die Einrichtungsleiterin Annette Niederwestberg (Mitte) herzlich bei Martha Hagemann (rechts) für die langjährige Zusammenarbeit zum Wohle der Bewohner des St. Franziskus-Hauses.

Als Nachfolgerin übernimmt ab sofort Barbara Gralka (links) das Amt der Heimfürsprecherin. Martha Hagemann betreut weiterhin den wöchentlichen Singekreis: "So bin und bleibe ich dem St. Franziskus-Haus seit Jahren und auch zukünftig gern verbunden".

Annette Niederwestberg bedankte sich bei der neuen Heimfürsprecherin Frau Gralka für die Bereitschaft, dieses Amt zu übernehmen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner des St. Franziskus-Hauses.