Angebot

Jugendmigrationsdienst

JMD EN

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) der Caritas bietet für junge Menschen Beratung und Begleitung an, denn gerade sie stehen vor der großen Herausforderung, sich in einem neuen Land, einer unbekannten Umgebung unter vielen Möglichkeiten der Berufs- und Lebensgestaltung zurechtzufinden. 
Der JMD ist ein Angebot gerade für diese jungen Zuwanderer, die nicht älter als 27 Jahre sind.

Das bietet der Jugendmigrationsdienst:

  • Wir beraten junge Zuwanderer zwischen 12 und 27 Jahren, die nicht mehr schulpflichtig sind. 
  •  Wir erstellen einen individuellen Förderplan je nach den Bedürfnissen des Jugendlichen (Case-Management), d.h. wir suchen nach seinen Stärken und seinen Kompetenzen. 
  •  Wir kooperieren mit Trägern der Jugendhilfe, Jugendberufshilfe, Trägern der Arbeitsförderung, Schulen, Sprachkursanbietern, Jugendzentren und anderen Beratungsstellen. 
  •  Wir helfen bei der Suche nach einem Sprachkurs, und unterstützen die Jugendlichen bei der schulischen oder beruflichen Integration.

Jugendmigrationsdienste