Flüchtlingssozialarbeit

Die Flüchtlingssozialarbeit hilft erwachsenen Flüchtlingen und ihren Familien zu selbstständigem Handeln in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Das betrifft die Beratung und Orientierungshilfe nach dem Eintreffen der Flüchtlinge genauso wie die Beratung in allen Fragen des täglichen Lebens. Bei Fragen zu Wohnung, Gesundheit, Behördengängen, Zugang zu Schulen und Kindergärten sowie Zugang zu Sprachlernmöglichkeiten stehen Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Die Beratungen finden in den Unterkünften der Stadt Osnabrück wie auch in einer Terminsprechstunde in der Beratungsstelle Osnabrück statt. Das Angebot der Flüchtlingssozialarbeit wird ergänzt um eine rechtliche Beratung im Bereich Familiennachzug und Asylverfahren.

Sprechzeiten

Flüchtlingssozialarbeit:
mittwochs und freitags
10:00 bis 12:00 Uhr
Terminvereinbarung: 0541 / 341-0

Asylverfahrensberatung:
dienstags
10:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags
14:00 bis 16:00 Uhr
ohne Termin, mit Wartezeiten muss gerechnet werden

Familiennachzugsberatung
Terminsprechstunde:
montags 
14:00 bis 16:00 Uhr
offene Sprechstunde:
mittwochs
15:00 bis 17:00 Uhr