Angebot

SKIPPER

SKIPPER

SKIPPER

  • ist eine zertifizierte Maßnahme des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis auf der gesetzlichen Grundlage des § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 SGB III
  • soll die Teilnehmer*innen an den Arbeitsmarkt heranführen.
  • richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die nicht mehr schulpflichtig sind.
  • wird in Kooperation mit dem Jobcenter und mit der MaßArbeit kAöR durchgeführt. DieTeilnahme erfolgt über einen Aktivierungsgutschein.

Ihre Ziele

  • Sie wollen Ihre individuellen Stärken erkennen und ausbauen?
  • Sie wollen Ihre Gesundheit fördern und einem geregelten Tagesablauf nachgehen?
  • Sie wollen an persönlichen Problemlagen arbeiten, die Sie davon abhalten, auf dem Arbeitsmarkt einzusteigen?
  • Sie wünschen sich eine langfristige Integration in den ersten Arbeitsmarkt?

Unser Angebot

  • individuelle Begleitung
  • Orientierung und Findung einer realistischen beruflichen Perspektive
  • Einzelgespräche und Gruppenangebote, z. B. Bewerbungstraining, Training Sozialer Kompetenzen, berufliche Grundlagen, Gesundheitstraining
  • Sport- und Freizeitgestaltung
  • Vermittlung und Begleitung während der betrieblichen Erprobung (Praktikum)
  • enge Kooperation mit dem Jobcenter und der Maßarbeit kAöR
  • Kooperationen mit diversen Netzwerkpartnern, z. B. Betriebe, Fachambulanzen, Schuldnerberatung, Allgemeine Sozialberatung, Justizbehörden, gesetzliche Betreuung, Ärzte, betreute Wohnformen etc.

Ihr Weg zu uns

Nachdem Ihr*e kommunale*r Arbeitsvermittler*in Sie bei SKIPPER angekündigt hat, erhalten Sie von uns eine Einladung zu einem unverbindlichen Informationsgespräch.
Entschließen Sie sich nach dem Informationsgespräch für eine Teilnahme, erhalten Sie von Ihrem/Ihrer Arbeitsvermittler*in einen Aktivierungsgutschein. Diesen können Sie dann bei uns einlösen. Die Maßnahmedauer beträgt in der Regel 26 Wochen.

Kontakt