Angebot

Chancen und Wege

jobcenter

Chancen und Wege ist eine Maßnahme für Arbeitssuchende. Sie unterstützt den beruflichen Einstieg bzw. Wiedereinstieg und wird im Auftrag des Jobcenters Osnabrück und der DEKRA Akademie GmbH durchgeführt.

Ziele:

  • Individuelle Stärken erkennen und fördern
  • Abbau von Vermittlungshemmnissen
  • Förderung der Gesundheit
  • Entwicklung von Lösungsstrategien
  • Förderung der Grundarbeitsfähigkeiten
  • Verbesserung der Lebenssituation
  • Verbesserung der Mobilität
  • Eine langfristige Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Unser Angebot:

  • Eine individuelle Begleitung durch Sozialpädagogen und Jobcoaches
  • Berufliche Orientierung und Entwicklung realistischer Perspektiven
  • Bewerbungs- und Kompetenztraining
  • Eignungsfindung in den Gewerken Holz, Handel, Logistik und Metall
  • Arbeiten in berufsfeldbezogenen Projekten
  • Vermittlung und Begleitung der Teilnehmer bei betrieblichen Erprobungen oder Arbeitsgelegenheiten
  • Enge Kooperation mit dem Jobcenter Osnabrück, verschiedenen Fachdiensten und Vermittlung zur Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation

Ihr Weg zu uns:

Insgesamt haben 36 Teilnehmer aus der Stadt Osnabrück die Möglichkeit, nach neuen Chancen und Wegen zu suchen und ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.

Nachdem Ihr Fallmanager oder Arbeitsvermittler Sie bei Chancen und Wege angemeldet hat, erhalten Sie von uns eine Einladung zu einem Informationsgespräch. Hier werden Einzelheiten zum Start und Inhalt der Maßnahme besprochen.

Die Maßnahmedauer beträgt in der Regel 6 Monate, eine Verlängerung ist in Absprache mit allen Beteiligten bis maximal 12 Monate möglich. Während der Teilnahme am Projekt besteht eine Anwesenheitszeit von mindestens 15 Stunden wöchentlich. Die Bereitschaft zur betrieblichen Erprobung oder Teilnahme an einer Arbeitsgelegenheit wird von den Teilnehmern erwartet. Zu Beginn der Maßnahme erhalten Sie einen Wochenplan.

Download

Flyer Chancen und Wege