Angebot

Suchthilfe

Ambulante Nachsorge

Die ambulante Nachsorge ist als ein anerkanntes Verfahren zur Behandlung suchtkranker Menschen. Die Kosten werden von der Renten- bzw. Krankenversicherung übernommen.

Inhalte

  • Bewältigung von Rückfallrisikosituationen im Alltag
  • Umgang mit Partnern und Bezugspersonen
  • Stress am Arbeitsplatz bzw. Arbeitssuche
  • Umgang mit Konflikten und Rückschlägen
  • Selbstfürsorge und Entspannung

Links

Einrichtung

Fachklinik Emsland

Einrichtung

Fachklinik Nettetal

Beratungsstelle

Fachambulanz in Meppen

Beratungsstelle

Fachambulanz in Osnabrück