Aktuelles / März 2019

Stadt/Landkreis Osnabrück

Familienerholung- gemeinsame Zeit genießen

Kur

Im hektischen Alltag kommt die Familie oft zu kurz. Viele wünschen sich Erholung, um Kraft zu tanken, um den Alltag zu bewältigen und mehr Zeit mit ihren Liebsten. Für viele Familien bleibt dies allerdings nur ein Traum, da die entsprechenden finanziellen Mittel fehlen.
"Das Land Niedersachsen fördert Erholungsurlaube für Familien aus Niedersachsen mit geringem Einkommen, die sich keinen gemeinsamen Familienurlaub aus eigenen Mitteln leisten können", erklärt Barbara Zerhusen von der Beratungsstelle des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Osnabrück. "Familienorientierte Erholungsförderung ist wichtig für den familiären Zusammenhalt und auch für die Gesundheit aller", ergänzt Zerhusen.
Anträge für finanzielle Zuwendungen für Erholungsurlaube können noch bei den örtlichen Caritasberatungsstellen bis zum 31.03.2019 gestellt werden. Die Beraterin Barbara Zerhusen des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Osnabrück ist unter Tel 05439 9423 41 zu erreichen und gibt gerne weiterführende Informationen und hilft bei der Antragsstellung. Weitere Informationen und Antragsunterlagen stehen auch auf der Homepage www.caritas-os.de/familienerholung zum Download bereit.