URL: www.caritas-os.de/os/aktuelles/dissen-aktiv-wir-packens-an
Stand: 06.06.2019

Aktuelles / Juni 2019

Dissen

Dissen aktiv: „Wir packen`s an!“

Dissen aktivAn Thementischen wurde eifrig diskutiert und geplant. Foto: Caritas / Katharina Trimpe

"Es war eine tolle Veranstaltung im Rahmen von "Dissen aktiv" mit einem angeregtem Austausch über mögliche Umsetzungen der Ideen und Wünsche zur Verbesserung der Lebensqualität in Dissen", erklärte die Projekt-Koordinatorin von "Dissen aktiv" Katharina Timpe vom Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück.

Bei diesem ersten Treffen am 28. Mai bot sich Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv daran zu beteiligen, wie Dissen attraktiver werden könnte. Erst wurden die Ergebnisse einer Umfrage aus dem Februar präsentiert, in der Eltern und Familien kundtun konnten, was ihnen in Dissen noch fehlt. Danach wurde diskutiert, welche Projekte man als Bürger selbst zur Steigerung der Lebensqualität vor Ort kurzfristig realisieren könnte: An zwei Thementischen wurden Ideen zur Umsetzung einer Blumenpflanzaktion und einer "langen Tafel" gesammelt. Bei der langen Tafel ist eine Art nicht-kommerzielles Bürgerdinner an einem öffentlichen Ort geplant, bei dem alle herzlich willkommen sind und jeder etwas zu essen oder trinken mitbringt. Dies bietet eine gute Plattform um sich zusammenzusetzen, kennenzulernen und auszutauschen.

Wer noch Interesse hat, sich einer oder sogar beiden Arbeitsgruppen anzuschließen, kann gerne noch mit einsteigen. Die Arbeitsgruppe für die Pflanzaktion trifft sich am 11. Juni um 20 Uhr im KiFaZ, dem Kinder- und Familienzentrum in der Bergstraße 8 in Dissen. Wer gerne bei der Planung für das Bürgerdinner mitwirken möchte, kann beim nächsten Treffen am 13. Juni um 9 Uhr, ebenfalls im KiFaZ, dazu stoßen.

Bei Fragen steht Katharina Trimpe vom Projekt "Dissen aktiv" gerne unter 01733417890 oder KTrimpe@caritas-os.de zur Verfügung.