URL: www.caritas-os.de/lukas-heim/aktuelles/nur-ein-klick-tolles-theater-691b5f63-8243-4429-8b8c-10839d90a088
Stand: 17.06.2019

Termintipp:

Premiere am Freitag

Nur ein Klick: Tolles Theater

Im Mittelpunkt des humorvollen aber auch nachdenklichen, einstündigen Stückes steht eine  Wohngruppe, die sich auseinander gelebt hat. Chaos bestimmt dort den Alltag. Die Situation ändert sich, als ein Mitbewohner im Online-Handel eine magische Fernbedienung bestellt, mit der die Möglichkeit besteht, bekannte Fernsehserien direkt zuhause spielen zu lassen.

Theatergruppe ZauberklecksZum Nachdenken und Schmunzeln lädt das neue, rund einstündige Bühnenstück „Nur ein Klick“ von der Theater-AG der Caritas-Werkstätten Papenburg in den kommenden Tag ein. Es wird im JuZ-Papenburg aufgeführt. Caritas-Werkstätten nördliches Emsland

Im weiteren Verlauf zeigt sich noch eine Zusatzfunktion, die es der Gruppe ermöglicht auch eigene Wunschcharakter und Lieblingsserien, mit weiteren Darstellerinnen/er zu spielen. Durch das gemeinsame Spiel, findet die Gruppe wieder zu sich und dann heißt es "Ende gut-alles gut". Zur Theater-AG "Zauberklecks", gehören zwölf Menschen mit Behinderung aus der Caritas Werkstatt Papenburg  sowie vom  St.-Lukas Heim. Unter der Leitung der Theaterpädagogin Gertrud Auge vom "TAGTheater" Rhauderfehn und Mitarbeiter ist das dritte  Theaterstück entstanden. Die Premiere wird am Freitag dem 14. Juni um 10.30 Uhr im Jugendzentrum Papenburg (JuZ) gefeiert.  Weitere Aufführungen sind am Sonnabend dem 15. Juni 2019, 19.00 Uhr und am Montag dem 17. Juni 2019, um 10.30 Uhr und 13.30 Uhr geplant. Die Aufführungen sind kostenlos, es wird um eine Spende gebeten.