URL: www.caritas-os.de/lukas-heim/aktuelles/beten-in-einfacher-sprache-d6d7137f-c9f2-4197-aa18-d2df8bbc155a
Stand: 02.07.2019

Pressemitteilung

Beten in einfacher Sprache

Gottesdienste in leichter Sprache sind ebenfalls ein Stück Teilhabe für Menschen mit Beeinträchtigungen. Daher wird zur Zeit eine Agabe-Feier in der St. Josef-Kirche zu Vosseberg in Papenburg vorbereitet.

Verstehen und Verstand werden ist TeilhabeDie Gelingende Kommunikation ist Teilhabe. Im Papenburger St. Lukas-Heim ist Ruth Tuschinski als Beauftragte für Gelingende Kommunikation tätig. Jürgen Eden/St. Lukas-Heim

Gemeinsam mit Jutta Jongebloed-Frische hat sie Agapefeiern in einfacher Sprache geplant und Gebete, Texte sowie die jeweiligen Lesungen entsprechend übersetzt. Schon drei Mal gab es eine Wortgottesfeier mit anschließendem Mahl, "die Rückmeldungen waren immer positiv. Im nächsten Gottesdienst soll auch das "Vaterunser" gebärdet werden. Am 31. August findet um 18 Uhr ein Gottesdienst in Leichter Sprache in St. Josef in Papenburg statt. Zu dieser Agapefeier sind interessierte Gäste eingeladen.

 Einen umfangreichen Bericht hat der Kirchenbote unter folgendem Link erstellt: https://www.kirchenbote.de/beten-einfacher-sprache


Links