Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Migration

Asyl

Asyl wird umgangssprachlich als Bezeichnung für einen Ort genutzt, an dem eine Person Schutz und Hilfe erhält. Politisches Asyl können Personen erhalten, die auf Grund politischer Überzeugungen oder Aktivitäten oder ihrer Religionszugehörigkeit verfolgt werden. Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte benennt das Recht, in einem anderen Staat Asyl zu suchen. Ein individuell einklagbares Recht auf politisches Asyl gibt es in Deutschland nach Art. 16a GG. Wegen der Ähnlichkeit in den Voraussetzungen wird politisches Asyl oft synonym gesetzt zur Anerkennung als politischer Flüchtling nach der Genfer Flüchtlingskonvention.

Verwandte Einträge