URL: www.caritas-os.de/el/aktuelles/neues-skoll-training-in-papenburg-d3fabb00-eec0-4d68-8beb-b211f432a2fe
Stand: 21.06.2019

Pressemitteilung

Nach den Ferien:

Neues SKOLL-Training in Papenburg

"SKOLL" steht für "Selbstkontrolltraining" und wird ab dem 04.09.2019  in der Fachambulanz in Papenburg, Kirchstr. 16 angeboten. Angesprochen sind sowohl Menschen, die an ihrem Konsum in Bezug auf Alkohol, Nikotin, Medikamente oder Cannabis arbeiten möchten, als auch solche, die ihr Verhaltensmuster im Hinblick auf Glücksspiel oder Medienkonsum ändern möchten.

Neues SKOLL-Training in PapenburgUlrich Theisling (links) und Lisa Ahlers vom Caritasverband für den Landkreis Emsland laden am 4. September zu einem neuen Skoll-Training in die Caritas-Beratungsstelle nach Papenburg ein. Caritasverband für den Landkreis Emsland

Dabei steht nicht die Abstinenz im Vordergrund, sondern das Streben nach einem risikoärmeren Verhalten. Mit dem Selbstkontrolltraining wird das Erkennen von Risikosituationen, einen alternativen Umgang mit Stress und welchen Einfluss Ihr Umfeld darauf hat, angestrebt. Zudem werden Sie befähigt hilfreiche Gedanken zu nutzen und alternative Verhaltensweise zu finden. Die Teilnehmenden werden innerhalb des Trainings zu einer realistischen Selbsteinschätzung bezüglich des eigenen Konsums oder Verhaltensmusters motiviert. Es wird stets auf die Selbstbestimmung und die Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmenden geachtet."Das Angebot ist nicht abstinenzorientiert", erklärt Lisa Ahlers, SKOLL-Trainerin. "Das ist ein deutlicher Unterschied zu unseren anderen Angeboten. Das Ziel ist stattdessen, den schädlichen Konsum und damit die Gefahr einer Suchtentwicklung erheblich zu verringern."

Der SKOLL Kurs besteht aus 10 Trainingseinheiten und beginnt am Mittwoch, den 4.9.2019 von 17.30 Uhr - 19.00 Uhr in der Fachambulanz. SKOLL spezial  ist von den Krankenkassen als Präventionsleistung anerkannt, so dass die Teilnahme kostenlos ist.

Anmeldung und weitere Informationen:
Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation des Caritasverbandes,
Kirchstr. 16, 26871 Papenburg. Ansprechpartner: Lisa Ahlers, lahlers@caritas-os.de
Ulrich Theisling, utheisling@caritas-os.de, Tel. 04961  9441-0 oder 0173-2937549