Angebot

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit einer seelischen Erkrankung

Betreutes Wohnen heißt wohnen

  • in einer Wohngemeinschaft
  • in einer eigenen Wohnung
  • in einer Partnerschaft
  • in der Familie

Betreutes Wohnen bietet z.B.

  • Beschaffung oder Erhalt einer Wohnung
  • Unterstützung in persönlichen Krisensituationen,
  • Förderung einer angemessenen Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
  • Förderung der Ausübung einer angemessenen Tätigkeit
  • Aufbau von sozialen Kontakten, Pflege und Entwicklung von Beziehungsfähigkeiten um die Teilhabe am alltäglichen gesellschaftlichen Leben zu gewährleisten