Aktuelles/November 2018

Bad Iburg

CKD-Gruppe Bad Iburg im Elisabeth-Café

CKD Gruppe im Elisabeth-Café in Bad Iburg

Zum Namenstag der Heiligen Elisabetth treffen sich jährlich de Senior*innen von der CKD-Gruppe im Elisabeth-Café in Bad Iburg. Neben einem gemeinsamen Kaffeetrinken war es dieses Jahr Pastor  Friedhelm Fuest, der zum Thema der Caritas-Jahreskampagne "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" eindrucksvoll erzählte.
Passend dazu wurde an jeden Gast eine Karte "rauml[e]sung - für ein zuhause" verschenkt. Diese Meditations-und Grußkarte wurde von der CKD Osnabrück anlässlich des Jahresthemas gestaltet. Eine weitere gute Tradition während der Feier des Namenstages der Heiligen Elisabeth als Patronin der Caritas ist die Sammlung für einen guten Zweck. In diesem Jahr kamen 200 Euro zusammen. Diese Summe kann an die Krankenwohnung der Caritas-Beratungsstelle Bersenbrück überwiesen werden. Bei dieser Wohnung in einem Wohnhaus in Ankum handelt es sich um eine vorübergehende Bleibe für wohnungslose Menschen, die eine akute Erkrankung haben. Hier können sich die Menschen ausruhen und die Krankheit auskurieren. Eine ärztliche und pflegerische Versorgung wird über die Caritas-Mitarbeitenden in die Wege geleitet. Eine tolle Idee der Bad Iburger*innen, dieses Projekt zu unterstützen

Monika Sewöster-Lumme, 26.11.2019