Jobs

Bersenbrück/Bramsche

Pflegefachkraft

Stelleausschreibung

Wir sind ein katholischer Verbund von sechs stationären Altenpflegeeinrichtungen mit insgesamt 323 Plätzen, drei Tagespflegen für Senioren mit insgesamt 60 Plätzen, zwei ambulanten Pflegediensten sowie einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft mit derzeit über 500 Mitarbeiter/innen in den Samtgemeinden Bersenbrück, Fürstenau, Neuenkirchen und der Stadt Bramsche. Als expandierende Holding im Bereich der Altenhilfe stellen wir uns den Herausforderungen der Demographie im Nordkreis Osnabrück, wobei unsere besondere Aufmerksamkeit in einer von Vertrauen geprägte Mitarbeiterführung liegt. Wir suchen zum 1. August 2019 an allen o.g. Standorten eine*n Auszubildende*n für den Beruf zur Pflegefachkraft (m/w/d)

 
Wir erwarten:

  • Interesse an dem Beruf, an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Realschulabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulab-schluss erweitert (10 A)
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Kooperationsfähigkeit und Teamgeist
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft

    Wir bieten:

      • betriebliche Gesundheitsförderung
      • einen modernen Arbeitsplatz in einem teamorientiertem Ausbildungsumfeld
      • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
      • eine professionelle und umfangreiche Betreuung durch einen persönlich zuständigen und ausgebildeten Praxisanleiter, der dich bis zum Examen begleitet
      • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) in Höhe von derzeit (Stand: 1. Januar 2019)

        o 1.140,69 €/mtl. brutto im 1. Lehrjahr
        o 1.202,07 €/mtl. brutto im 2. Lehrjahr
        o 1.303,38 €/mtl. brutto im 3. Lehrjahr

    Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

    Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Christoph Römer unter der Telefonnummer 05439-93990 gern zur Verfügung.

    Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte an.

    Weitere Informationen: www.nordkreis-pflege.de