URL: www.caritas-os.de/termine/findungen-laden-zur-entdeckungsreise-ein/964821/
Stand: 08.05.2015
  • 13. Februar 2017  - 

    Beginn: 08:00 Uhr
  • 12. Mai 2017

    Ende: 17:00 Uhr
Osnabrück

FINDUNGEN laden zur Entdeckungsreise ein

Zwei Personen vor einem gemalten BildDie Malerin Monika Schwertmann zeigt dem stellvertretenden Caritasdirektor Günter Sandfort zwei typische Bilder aus ihrer aktuellen Ausstellung im Osnabrücker Carl-Sonnenschein-Haus. Foto. Caritas / Roland Knillmann

"Findungen" ist der Titel der neuen Ausstellung, die jetzt im  Carl-Sonnenschein-Haus, der Geschäftsstelle des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V., eröffnet wurde.

 Die Osnabrücker Künstlerin Monika Schwertmann hat ca. 60 aktuelle klein- und großformatige Bilder ausgewählt, die in den Fluren und Konferenzräumen des Caritashauses zu sehen sind.

Zu den Werken, die auf Papier und Leinwand entstanden und in Acryl, Öl, Kreide, Tusche, und Ölkreide gemalt sind, sagt die Malerin: "Das Thema der neuen Ausstellung ist FINDUNGEN im Sinne von ‚entdecken, aufspüren‘. Und das kann man visuell betrachten, aber absolut auch spirituell. Das hat mit Neugier zu tun, sich einlassen, Grenzen überschreiten, Ungewöhnliches zulassen, Vertrauen in sich haben. Genauso geht es auch um Material, Ausmaß und Malweisen. Es geht um Wahrnehmung, genaues Hinsehen, Hinspüren. Jeder findet das, was er bereit ist, zu sehen."

Monika Schwertmann hat seit 2006 etliche Ausstellungen gestaltet. Im Carl-Sonnenschein-Haus stellt sie nach 2007 und 2011 bereits zum 3. Mal aus.

Die Bilder sind bis zum 12. Mai werktags in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr (freitags 8:00 bis 13:00 Uhr) im Carl-Sonnenschein-Haus, Knappsbrink 58, 49080 Osnabrück, zu sehen.