Angebot Altenhilfe

Betreutes Wohnen

Dabei unterscheiden sich die betreuten Wohnanlagen der Caritas im Bistum Osnabrück in Umfang und Art der angebotenen Serviceleistungen. Grundsätzlich gilt: Die älteren Menschen ziehen als Mieter in eine Wohnung und erhalten dort eine Grundversorgung. Dazu gehört ein Hausnotruf und eine Person, die sie bei Bedarf berät und weitere Hilfe organisiert. Alle weiteren Leistungen können die Bewohnerinnen und Bewohner ergänzend in Anspruch nehmen, wenn sie zum Beispiel den Haushalt nicht mehr alleine erledigen können oder Pflege benötigen. 

Haus Friederike und Haus Kuhr

Der Ambulante Pflegedienst Unterems bietet mit dem Haus Kuhr und dem Haus Friederike in Papenburg älteren Menschen eine sichere Umgebung, in der sie zugleich ihren Alltag völlig selbstbestimmt und eigenständig leben können. 

  • 2-3 Zimmer (40 bis 85 m2) 
  • Barrierefreiheit 
  • zentrale Lage in Papenburg 
  • Ärzte, Therapeuten und Apotheken nur wenige Gehminuten entfernt 
  • integrierter Pflegedienst im Haus 
  • 24-Stunden-Hausnotrufsystem inkl. Nachtwache im Haus Friederike 
  • Integrierter Pflegedienst im Haus Kuhr 
  • umfangreiches Betreuungsangebot im Haus Kuhr, beispielsweise gemeinsames Frühstück oder Kniffeln. 
Wir beraten Sie gern.