Angebot Altenhilfe

Angebot für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige, die eine Auszeit brauchen, um den Akku wieder aufzuladen, finden bei der Kurberatung der Caritas Hilfe. 

Pflegeschulung „zu Hause pflegen“

Angehörige nehmen in der Pflege kranker und älterer Menschen eine zentrale Rolle ein. Der Caritas Pflegedienst in Emden und die BARMER GEK möchten den Einsatz pflegender Angehöriger und privater Pflegepersonen unterstützen und bieten deshalb die Pflegeschulung "zu Hause pflegen" an.

Durch die Pflegekurse sollen die Angehörigen eine angemessene Unterstützung bei der täglichen Versorgung der Pflegebedürftigen erhalten. Die Kurse bieten die Möglichkeit, pflegerische Fertigkeiten zu erlernen und zu üben, Hintergrundwissen zu gesundheitlichen Sachthemen zu vertiefen sowie die eigene psychische und physische Situation zu reflektieren und zu stärken.

Folgende Themen werden in dem Kurs behandelt:

  • Körperpflege und Kleiden
  • ​Sichere Unterstützung bei Mobilisation und Transfer
  • Inkontinenz und Schmerz
  • Risiken und Prophylaxen (Dekubitus / Pneumonie / Kontraktur & Thrombose)
  • Ernährung
  • pflegebedingte Belastungen / Gewalt in der Pflege / Entlastungsmöglichkeiten 
  • Behandlungspflege im Alltag – Medikamente, Injektionen & Wundversorgung
  • Beschäftigung im Alltag & Besondere Herausforderung Demenz
  • Sterben und Tod
  • Pflegeversicherung, Versorgungsstrukturen und Entlastungsangebote

Die Teilnahme an den Kursen ist für alle Teilnehmer kostenlos und unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit.