Aktuelles/April 2016

Osnabrück

300 Ehren- und Hauptamtliche besuchen Aufführung im Stadttheater Osnabrück

Der Caritasverband für die Diözese osnabrück e.V. wird 100 Jahre alt und sagt "Danke schön" - all den Ehren- und Hauptamtlichen, die sich für die Caritas engagieren.  Zum 10.4. lud der Caritasverband 300 von ihnen ins Stadttheater Osnabrück zu einer Aufführung der "Comedian Harmionists" ein.

Der Vorsitzende des Caritasrats, Diakon Dr. Gerrit Schulte, begrüßte die Gäste mit einem Erfrischungsgetränk und dankte ihnen ausdrücklich für ihr Engagement: "Mit Ihrem Engagement geben Sie der Caritas ein Gesicht!"

Ursula Weichers, ehrenamtliche Gruppenleiterin des Kreuzbundes im emsländischen Lengerich, war von der Einladung sehr angetan: "Ich war ganz überrascht und habe mich sehr gefreut."

Auch Irmgard Reinke, die sich im Frauenhaus Bersenbrück engagiert, ging es ähnlich: "Die Einladung war eine sehr nette Überraschung." Dem stimmte auch die Delegation des Anpackerkreises aus Aurich zu, die vermutlich die weiteste Anreise hatten.

Auch aus Twistringen, Meppen, Nordhorn und aus Osnabrück kamen die Jubiläumsgäste, die zu den insgesamt ca. 2.500 Personen gehören, die Karten für Theateraufführungen in Osnabrück und Ahmsen erhalten.