URL: www.caritas-os.de/el/aktuelles/aufatmen-in-gruen
Stand: 01.06.2017

Aktuelles / Juni 2017

Meppen

"Aufatmen in Grün“ für Ehrenamtliche

Die Nette bei Knollmeyers Mühle

Rauskommen, achtsam sein, mal die Spur wechseln: Darum geht es beim "Aufatmen in Grün" für Ehrenamtliche in der Begleitung geflüchteter Menschen. Beim nächsten Termin am Freitag, 9. Juni, 14 bis 18 Uhr, sind noch Plätze frei. Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz an der Kirche in Meppen-Bokeloh.

Der Caritasverband für den Landkreis Osnabrück und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Emsland-Mitte laden dazu ein, bei einer etwa vier Kilometer langen Wanderung an der Hase Zeit für sich zu haben und mit anderen zu verbringen sowie Pausen und Impulse zu erleben. Die Begleitung liegt bei der Osnabrücker Seelsorgerin Sibylle Hartong. Zum Abschluss gibt es einen Imbiss. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine Anmeldung bei der KEB unter Tel. 05931 40860 oder per E-Mail an kurs@keb-emsland.de wird gebeten.