Ehrenamt-Projekt

Osnabrück

Großelternpatenschaften

Intergenerative Kontakte

Projekt-
beschreibung

Wenn die Großeltern nicht zur Verfügung stehen, leiht man sich "Wunschgroßeltern" aus, die in der Familie Großelternaufgaben übernehmen. Wunschgroßeltern sind engagierte Männer und Frauen ab ca.5o Jahre, die ehrenamtlich mit den Wunschenkeln spielen, vorlesen, Ausflüge machen und ihre Erfahrungen weitergeben. Die Ehrenamtlichen erfahren Familienanschluss und nehmen aktiv an der Entwicklung der Kinder teil. Für beide Seiten soll die Beziehung und die Freude an der Begegnung im Vordergrund stehen.

Zielgruppe

An ältere Mitbürger, die gerne Wunschenkel betreuen möchten und in Beziehung zur Familie gehen wollen.

Einsatzort

49074 Osnabrück

Zeitaufwand

1x wöchentlich 2-3 Stunden

Wir bieten

  • Fortbildungen
  • regelmäßige Treffen
  • gute Begleitung
  • Austausch
  • Einladung zum Esstisch

Wir erwarten

Wir erwarten aktive Menschen, die Zeit haben, offen für Neues sind und Teil einer Familie werden wollen.